Ortsgemeinde Nieder-Wiesen Zum Nieder-Wieser-Lied von Fritz Stock
  • Startseite
  • Sitemap
  • Impressum
  • Informationen

Kartenvorverkauf zum "Theater in de Scheier"

"Kreizfahrt em Wutzestall"

Auch in diesem Jahr organisiert die Laienspielgruppe des KiKu wieder ein Theaterwochenende im Gemeindezentrum. Die Proben zur Komödie "Kreizfahrt em Wutzestall" laufen bereits auf Hochtouren. Das Stück wurde von Christel Kallenbach und Fred Müller in "Nirrer-Wisser" Dialekt umgeschrieben. Voller Vorfreude fiebern die Akteure der Premiere am Freitag, 13.10.2017 entgegen. Weitere Vorstellungen finden am Samstag, 14.10. und Sonntag 15.10.2017 statt.

Zum Stück:
Auf dem Hof Speckmann herrscht trister Alltag. Schweinebauer Jupp, der die meiste Zeit über stinkfaul ist und mit seinem Kumpel Walter dem Alkohol frönt, hält mit seinen Launen Ehefrau Lina und Tochter Marie auf Trab. Sein Lehrjunge Philipp muss die tägliche Arbeit erledigen und hat nichts zu lachen, denn er hat ein Auge auf Marie geworfen, was Jupp überhaupt nicht gefällt. Alle atmen auf, als Jupp überraschend eine Kreuzfahrt gewinnt und für eine Woche das Mittelmeer bereist. Doch die Reise nimmt einen unerwarteten Verlauf und auch die Ereignisse auf dem heimischen Hof führen durch den  Dorftratsch von Else Poppe und Bürgermeisterin Karin Hansen zu allerhand Trubel und Verwirrungen. Ob Polizist Harry Becker zur Aufklärung beitragen kann? „Mein Gott Walter!“

Kartenvorverkauf:

  • So., 01.10.2017 von 11 - 12 Uhr im Bürgerhaus, Kriegsfelder Straße. Der Eintritt kostet 10,-€.
  • Ab dem 02. Oktober sind Kartenbestellungen auch unter Telefon 06736/909758 bei Frau Waldschmidt möglich.
Der KiKu und die Theatergruppe hoffen auf regen Zuspruch und freuen sich auf drei lustige Abende in "de Nirrer-Wisser Theaterscheier

Plakat "Kreizfahrt em Wutzestall"


Rathaus:

Marktplatz 3
55234 Nieder-Wiesen
Tel. (0 67 36) 2 61

Sprechzeiten:

Dienstag
18.00 - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechstunde zur Nachbarschaftshilfe:
Informationen zur geänderten Organisation finden Sie hier:
Nachbarschaftshilfe